Jugendkonsumgipfel: Konsumierst du noch oder lebst du schon?

Am 07. Februar 2015 findet in Linz der erste österreichweite Jugendkonsumgipfel statt.

Wir sind MultiplikatorInnen und AktivistInnen voller Herz und Ideen, die die Welt verbessern wollen. Mehr als große, leere Worte lieben und unterstützen wir kleine Aktionen und Schritte in Richtung einer verantwortungsvollen Lebensweise. Aus Neugierde und Freude probieren und promoten wir Alternativen zum blinden Konsumrausch.

Wir treffen uns am ersten Jugendkonsumgipfel um Energie und Ideen zu tanken, uns auszutauschen und konkrete Methoden und Infos mit nach Hause zu nehmen.

Du bist…
… Jugend- oder GruppenleiterIn
… MultiplikatorIn
… ehren- oder hauptamtlich für die Jugendarbeit im Einsatz
… interessiert an der Thematik

Dann mach mit & sei dabei!
Für JedeN gibt es interessante Inhalte und spannende Methoden!

Mehr Infos unter: http://www.ishopfair.at/jukogi

Advertisements

Mahnwache in Linz

Mahnwache in Linz

Auch in Linz wurde ein Zeichen gesetzt um auf den Fabriksbrand in Bangladesh, bei dem 112 ArbeiterInnen ums Leben kamen, aufmerksam zu machen. Am 10. Dezember 2012, dem internationalen Tag der Menschenrechte, versammelten sich AktivistInnen vor dem C&A in der Mozartstraße. Kerzen wurden in der Form der Zahl 112 aufgestellt um der Opfer zu gedenken und PassantInnen an den Vorfall zu erinnern, der zeigt, dass wieder einmal ArbeiterInnen den Preis für unsere billige Kleidung bezahlen mussten.

Hier der Link zu den Oberösterreichischen Nachrichten, die erfreulicherweise die Aktion mitverfolgten und filmten:

http://www.nachrichten.at/nachrichten/videos/Mahnwache-fuer-verbrannte-Naeherinnen%3bsts11308%2c3888