Attac-Südwind-Demonstration beim Treffen der EU-HandelsministerInnen

Bei der informellen Tagung der EU-HandelministerInnen, am 5. Oktober 2018, fand sich eine kleine, jedoch engagierte Gruppe mit Transparenten und dem Tiroler Südwindmaskottchen „Justitia“ frühmorgens vor der Innsbrucker Hofburg zu einer Demonstration ein. Die derzeitige vorherrschende Wirtschaftsweise unterstützt vorwiegend die Machtzunahme, den Wachstum sowie die Profitmaximierung transnationaler Konzerne auf Kosten der Menschen, der Natur und der Gesellschaft an sich. Die bewusstseinsschaffende und aktive Plattform „Anders Handeln“ hat sich den ArbeitnehmerInnenrechte, dem Konsumentenschutz und dem Umweltschutz verschrieben.

Advertisements