Südwind Academy 2018: Was hat mein Handy mit Flüchtlingen zu tun?

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Südwind Academy und alle schon Aktiven sowie neuen Interessierten sind herzlich eingeladen!
Wo? Im Jugendgästehaus Linz
Wann? 11. bis 14. Oktober (zeitgleich mit der WearFair, die wir dann auch besuchen)
Anmeldeschluss: 28. September
Details: www.suedwind.at/academy

Die Südwind Academy steht im Zeichen von Austausch, Vernetzung, Vorträgen und Aktionen zu Menschenrechten, nachhaltiger Globalisierung und fairen Arbeitsbedingungen weltweit! Sie hat wechselnde Themenschwerpunkte und Locations und sie findet dieses Jahr zum 10. mal statt! Was bisher geschah findest du hier gesammelt: https://suedwindaktivistinnen.org/category/_sudwind-academy.

Dieses Jahr:

  • beschäftigen wir uns mit der Herkunft unserer Handys und anderer Elektronik-Artikel. Es gibt Hintergrundinformationen zur ganzen Wertschöpfungskette vom Abbau der Rohstoffe bis zur Fertigung
  • besucht uns ein Gast aus Hong Kong, um von der Menschenrechtsarbeit dort zu berichten
  • gibt es als methodischen Inputs zu Theories of Change und Organizing
  • bekommst du einen Einblick in die entwicklungspolitische Arbeit von Südwind
  • besuchen wir gemeinsam die Nachhaltigkeitsmesse WearFair +mehr (https://wearfair.at)

Alle weiteren Infos und ein detailierteres Programm findest du unter www.suedwind.at/academy.

 

Advertisements