Solidarisch und offen: Bundespräsident Heinz Fischer empfängt SUSY(-Kommitee)

SUSY_AktivistInnen_(c)Peter LechnerHBF und Carina Karlovits HBF Kaum in Österreich angekommen, betritt SUSY bereits das politische Parkett!

Anlässlich der Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag öffnete Bundespräsident Heinz Fischer gemeinsam mit Ehegattin Margit Fischer (am 26.10.2015) die Türen der Präsidentschaftskanzlei für die Besucherströme – völlig klar, dass sich die SÜDWIND-AktivistInnen rund um SUSY sich diese einmalige Gelegenheit zu einem Treffen in der Hofburg nicht entgehen lassen wollten und sich mit ihrer Message, voller guter Laune und viel Energie unter die Menschenmenge mischten!

IMG_2892

Zunächst hieß es ganz lange: Schlange stehen. Da der Andrang zu den Diensträumen des Bundespräsidenten in der Hofburg sehr hoch war, wurde die Zeit dazu genutzt, mit den wartenden Heinz-Fischer-Fans über SUSY und Solidarökonomie ins Gespräch zu kommen. Groß und Klein zeigten sich begeistert – SUSY sorgte vor und später in der Hofburg nicht nur ihrer leuchtend-fröhlichen Optik wegen für Aufmerksamkeit, sie stieß unter den Feiernden am Heldenplatz auch auf inhaltliches Interesse an den Ideen solidarischer und nachhaltiger Ökonomie.

SUSY (5)

Nach dem Sicherheitscheck am Eingang zur Hofburg und einer sehr informativen Führung durch die prunkvollen Räumlichkeiten der Präsidentschaftskanzlei war es dann so weit: Bundespräsident Heinz Fischer und Ehegattin Margit empfingen SUSY mit Herzlichkeit, Interesse und guten Wünschen für die Zukunft. Das lange Warten hatte sich also gelohnt – SUSY ist nachhaltig begeistert ob der präsidialen Solidarität!

SUSY (7)

Die Südwind-AktivistInnen mit SUSY in der Hofburg.

Mehr über SUSY und die neue Südwind-Initiative „Sustainable und Solidarity Economy“ findest du hier: www.solidaroekonomie.at

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s