Global Campus: Veranstaltungen in Graz

Die Workshopreihe für Studierende: „Was brauch‘ ich zum Leben?“

Du möchtest dich mit (deinen) Konsumgewohnheiten näher beschäftigen? Du würdest gerne wissen welche Alternativen es zu den üblichen Wegen der Versorgung mit bestimmten Gütern gibt?
Dieses Jahr geht es bei der Workshopreihe für Studierende um menschliche (Grund-) Bedürfnisse und unterschiedliche Wege ihrer Befriedigung. Woher bekommen wir etwa unsere Bekleidung und unseren Wohnraum? Viele (Konsum-)Gewohnheiten haben in der globalisierten Welt Auswirkungen, die den gesamten Globus betreffen. Bei insgesamt sechs Workshops beschäftigen wir uns im Herbst mit der Frage: Welche Wege der Güterversorgung stehen dem Individuum, alternativ zum Konsum am freien Markt, offen? Wir diskutieren, wo Möglichkeiten wie Tauschkreise, sharing, commoning, do-it-yourself und ähnliche Ansätze sinnvoll sind und schon gelebt werden.

Die Anmeldung ist ab jetzt möglich, die Plätze sind begrenzt! Weitere Details gibt’s hier.

Die Filmreihe

Die Filmreihe legt dieses Jahr den Fokus auf gesellschaftliche Alternativen. Es werden Beispiele von sozialen Bewegungen gezeigt sowie Organisationen und einzelne Menschen vorgestellt, die ihre Interpretation von nachhaltigem Handeln und einer gerechteren Welt umsetzen. Im Anschluss an die Filme gibt es jeweils Gespräche mit ImpulsgeberInnen und Diskussionsrunden.

Wann: 5.11. bis 19.11.2015
Wo: Karl-Franzens-Universität Graz
Mehr Infos zu beiden Veranstaltungsreihen unter: www.suedwind-agentur.at/globalcampus

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s