TTIP stoppen – am 20. Jänner 2015 Demo in Wien

TTIP Stoppen
TTIP Stoppen

Am 20. Jänner kommt Cecilia Malmström, die Chefverhandlerin für TTIP nach Wien. Malmström will Werbung für TTIP machen. Österreich ist auf ihrer Tour die erste Station. Wir wollen klarmachen, dass wir TTIP nicht wollen. TTIP schadet Europa und den lange erkämpften Errungenschaften (vom Umweltschutz bis zum Sozialsystem“.

Es wird wieder eine öffentlichen Veranstaltung gegen TTIP organisiert und auch eine Medienaktion unter dem Titel „Malmströms Märchenstunde“ wird es vor dem Parlament geben. Dafür brauchen wir eure Unterstützung! Die Südwind Aktivist_innen werden vor Ort gegen TTIP Stimmung machen.

Aktion am 20. Jänner 10:00 – 12:00 beim Parlament (Malmström wird dort von 10:45 – 11:45 eine „Aussprache mit den ParlamentarierInnen halten)
Am Nachmittag des 20. Jänner gibt es eine öffentliche Veranstaltung in der Akademie der Wissenschaften mit Malmström, Mitterlehner und Co (14:30 – 16:00 Uhr).

Hingehen und klarmachen, dass TTIP nicht kommen darf!

Weitere Infos:
Wie die SteuerzahlerInnen durch TTIP und CETA zur Kasse gebeten werden – zum Artikel
Bürgerinitiative gegen TTIP – hier informieren und unterschreiben
deutsche Info-Seite gegen TTIP – hier besuchen
ATTAC Infos gegen TTIP – hier nachlesen

Advertisements

Ein Gedanke zu „TTIP stoppen – am 20. Jänner 2015 Demo in Wien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s