SambAttac bei der Aktionsakademie 2014

Der zwei tägige Workshop von SambAttac hat geniale Einblicke in eine Samba Batería gegeben. Solche Baterías sind oft bei linken Demos dabei, sie geben den Takt an und hüllen den Demozug in eine pfiffige, fröhliche Klangwolke.

Zuerst haben wir bei unserem Workshop gelernt, dass der Körper an sich schon ein grandioses Instrument ist: Ich kann ihn zum Aufstampfen, Schnippen, Summen, Singen, Schreien, Klatschen und noch auf viele, viele andere Arten nutzen, um Geräusche und Musik mit ihm zu machen. Richtig eingesetzt können viele Körper also ein gewaltiges Orchester sein! Danach ging es darum, Instrumente kennen zu lernen, die in einer Batería unbedingt nötig sind (die großen Basstrommeln etwa), sie mit Leben erfüllen (wie die Snare Drums, das sind die, die oft von Soldaten gespielt werden) oder einfach nett, wie die Kuhglocke, sind. Nach zwei Tagen, den eigenen Rhythmus und seinen Platz in der Batería suchen, war unser kurzer Auftritt bei der Schlusskundgebung und dem Umzug durch Steyr der Schluss- und Höhepunkt.

Wer also gerne auf linke Demos geht, aber nicht nur mitmarschieren oder Transpis tragen will, ist bei SambAttac goldrichtig: Geprobt wird für die Begleitung von Demos, für Auftritte bei Festivals und aus purer Freude am gemeinsamen Musizieren mit Menschen die auch ein kritischen Blick auf die Welt haben.

Wann SambAttac wo auftritt und ob es eine Gruppe in Deiner Nähe gibt, findest Du auf der Seite http://community.attac.at/sambattac.html

Advertisements

Ein Gedanke zu „SambAttac bei der Aktionsakademie 2014

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s