Linz: Themenabend zu Ernährungssouveränität am 6. Mai 2014

Image

 

Ernährungssouveränität ist das Recht der Bevölkerung, ihre Ernährung und Landwirtschaft selbst zu bestimmen.

 

Diese Woche von 13.- 17. April findet in Goldegg in Salzburg das österreichische Forum für Ernährungssouveränität statt.

4 Tage lang treffen engagierte Menschen aus Landwirtschaft, Handel, Gewerkschaften, Politik, Food-Coops und Gemeinschaftsgärten, Interessensgemeinschaften, NGOs, etc. zusammen um Ernährungssouveränität in Österreich, gemeinsame Ziele, Ansätze und Strategien zu erarbeiten. Arbeitsgruppen setzen sich mit den fünf Themenschwerpunkten Lebensmittelproduktion, Netzwerke und Verteilung von Lebensmittel, politische Rahmenbedingungen, Zugang zu Land und anderen Ressourcen sowie Arbeit und Soziales auseinander.

Mehr Informationen, Fotos und Berichte vom Forum für Ernährungssouveränität gibt’s unter den untenstehenden Links.

Am 6. Mai 2014 findet ein Themenabend zu Ernährungssouveränität statt.  TeinehmerInnen vom Forum werden für uns die Vielfalt an Diskussionen rund um Ernährungssouveränität zusammenfassen und von ihren Erfahrungen sowie den konkreten Ergebnissen der thematischen und regionalen Arbeitsgruppen berichten.

Was wurde in der Regionalgruppe OÖ am Forum besprochen? Welche Strategien können verfolgt werden? Welche Netzwerke gibt es und was braucht’s noch? Wie sehen konkrete nächste Arbeitsschritte aus?

Wir freuen uns auf die bereichernden Berichte des Nyéléni Forums und einen spannenden Diskussionsabend.

 

Wann: 6. Mai 2014, 18:00 Uhr

Wo: Südtirolerstr. 28 (Südwind OÖ, Klimabündnis OÖ)

 

Programm: http://www.xn--ernhrungssouvernitt-iwbmd.at/wp-content/uploads/2014/04/Nyeleni_Austria_2014_Programmheft.pdf

Fotos und erste Ergebnisse: www.ernährungssouveränität.at/nyeleni/

Bericht im Radio Helsinki zum aktuellen Themenschwerpunkt Nyéléni Österreich: http://cba.fro.at/257781

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s