Den Nikolos reichts! Straßenaktion in Wien vom 4. Dezember 2013

Schoko-Aktion, 4. Dezember 2013: Ausgehend von unserem überregionalen AktivistInnentreffen in Neulengbach haben wir für Wien eine Aktion gezimmert, die die Missstände in der Kakaoproduktion sichtbar machen sollte. Dank dem großartigen Anfangs-Ideenfeuerwerk beim ÜRAT wurde eine ganz besondere Aktion umgesetzt. Wir NikoläusInnen wollen nicht mehr jedes Jahr unfair produzierte Schokolade an Kinder verteilen und so trafen sich am Vormittag des 4. Dezember über 20 verkleidete NikoläusInnen vor dem Christkindlmarkt am Rathhausplatz zum Streik und posierten vor eindrucksvoller Kulisse für einige Fotos. Auch viele Passanten wurden auf uns aufmerksam, machten Fotos und ließen sich von uns über die unfairen Bedingungen in Schokoladen-Produktion aufklären.
In den Tagen davor bastelten wir bis in die tiefe Nacht hinein gemeinsam die Nikolo-Kostüme, Bärte und Protestschilder.

_DSC5690

Am Abend trafen noch einmal einige NikoläusInnen zusammen, um gemeinsam durch den Christkindlmarkt am Karlsplatz zu ziehen und einige PunschliebhaberInnen auf die unfaire SchokoladeIndustrie aufmerksam zu machen. Dabei verteilten wir nicht nur faire Schokolade an so manche „FairNascherInnen“ sondern sammelten auch über 200 Unterschriften für unsere Petition.

Obwohl der Spaß bei unserer Aktion natürlich nicht zu kurz gekommen ist, haben wir damit viele Menschen erreicht und sensibilisieren können.

Ein cooles Video dazu gibt’s hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s