Graz: Aktion zu Biodiversität und Saatgutpatenten am 4. Mai

Die Südwind-AktivistInnen Steiermark unterstützen die Weltladenkampagne „öko&fair ernährt mehr“ zum Thema Biodiversität mit einer Straßenaktion am 4. Mai!

Mit einem bunten Umzug wird öffentlich auf die Bedeutung biologischer Artenvielfalt und Probleme mit Patenten auf Saatgut aufmerksam gemacht. Es gibt Verkleidungen, Samenpäckchen, eine Umterschriftenaktion, Laura, Schafnasen, Musik und viel Spaß! :-)

Treffpunkt ist bei der Grazer Oper (Bim-Haltestelle) um 10:45, die Aktion startet dann pünktlich um 11:00. Wir werden dann über den Kaiser-Josef-Markt zum Weltladen Mandellstraße ziehen und dann weiter über den Jakominiplatz zum Hauptplatz (offizielles Ende ist dort um ca. 12:45). Anschließend kann jedeR zum Mariahilferplatz wechseln, wo der Transition Day ab 13:00 „gutes Essen für alle“ verspricht!

Mehr Infos
+ facebook-Veranstaltung (bitte teilnehmen – hier werden auch laufend Updates zum Vorbereitungsstand gepostet!)
+ zur Weltladenkampagne
+ zum Transition Day
+ Südwind Steiermark: www.suedwind-agentur.at/stmk

Und warum? Hintergründe Artenvielfalt_Saatgut
Kontakt:
David Horvath, david.horvath (at) suedwind.at

logos

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s